Aktueller Gesundheitszustand von Horst Mahler

Zur Information sende ich (Peter Mahler) Ihnen einen Brief an den Pfarrer Bode vom Sohn meines Bruders Horst.

Lieber Herr Bode,

nur eine kurze und sehr unerfreuliche Nachricht, damit Sie im Bilde sind: mein Vater wurde heute vormittag ins Asklepios Klinikum in Brandenburg (direkt neben der Haftanstalt) eingeliefert. Bei ihm wurde eine schwere Sepsis diagnostiziert, die wohl eine Folge seines Diabetis, des haftbedingten Bewegungsmangels, der ungeeigneten Ernährung und auch der mangelhaften Gesundheitsfürsorge durch die Haftanstalt ist. Er liegt momentan in kritischem Zustand auf der Intensivstation – unter ständiger Bewachung (als ob er mit einem brandigen Bein fliehen könnte!). Wir warten noch auf einen offiziellen ärztlichen Befund.

Seine Ehefrau Elzbieta hat entschieden mit dem gesundheitlichen Problem meines Vaters – selbst ohne sein Einverständnis – nun in die Öffentlichkeit zu gehen und wenn irgend möglich auch juristisch gegen die Justiz und die andauernde Haftsituation vorzugehen. Ich bin mir sicher, dass sie darin von der ganzen Familie unterstützt wird.

Wir alle hoffen, dass sich Horsts Zustand in den nächsten Stunden und Tagen stabilisieren wird, um die anstehenden Schritte gegen eine Verlängerung der Haft in Angriff zu nehmen.

Mit herzlichen Grüßen
Axel Mahler

Quelle

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s